München Radar

Alle Informationen über München

Stadtführung durch München

Neben der klassischen Stadtführung  durch die Altstadt Münchens und den berühmten Sehenswürdigkeiten, wie dem Marienplatz, der Maximilianstraße, der Feldherrnhalle und dem Englischen Garten, wird in München Stadtführungen anbelangend noch viel mehr geboten.


Ob nun mit dem Bus oder dem Fahrrad die Stadt erkundet werden soll, für jeden Geschmack ist  etwas dabei. Besonders beliebt sind auch thematische geschichtliche Touren mit Schauspielern, z.B. die Hexen-Führung, die Dynastie Wittelsbach oder über die Friedhöfe.


Auch die Verliebt in München Führung begeistert Touristen aus der ganzen Welt für die wechselvolle Geschichte von München. Geboten werden epochale Rundgänge durch die Geschichte Münchens, das ganze mit Leben und Espirit der Münchner Lebensart bereichert.


Tierfreunde kommen bei der Tierparkführung voll auf ihre Kosten, wenn es heißt, das Elefanten-oder Affenhaus zu besuch. Für die exotische Stadtrundfahrt sind Rikschas einfach buchbar und lassen einen nahöstlichen Flair in München aufkommen.


Für die kleinen Urlaubsgäste bietet München auch Kinderrundfahrten an. Zum Beispiel weiß das Legoland immer wieder zu begeistern.



Tagesausflüge

In und um München herum gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeit und touristische Attraktionen, welche zu Tagesausflüge einladen. Schloss Neuschwanstein, der Starnbergersee, der Chiemsee, das KZ Dachau und der Märchenwald wohl die Bekanntesten. Besonders attraktiv auch für den Urlaub mit Kindern in München sind folgende Ausflugsziele.

Allianz Arena

Seit der Fertigstellungen der Allianz Arena im Jahre 2005 war jedes Heimspiel des Fc Bayer München ausverkauft. Die Baukosten des Luftkissen Stadion betrugen 340 Millionen € und ist nicht nur für Architekturbegeisterte einen Tagesausflug wert. Im Sommer 2006 wurde hier das Eröffnungsspiel für die WM in Deutschland ausgetragen.

Fakten zur Allianz Arena:

Zahl der Plätze: 69.901 (incl. Logen und Business Seats) auf 3 Rängen
2.200 Business Seats
106 Logen mit 1.374 Plätzen
Länge 258m, Breite 227m, Höhe 50m

 

Der Olympiapark

1972 war der Olympiapark Austragungsort der  XX. Olympischen Sommerspiele und ist bis heute aufgrund seiner Größe und atemberaubenden Architektur eine der touristischen Attraktionen von München. Die außergewöhnliche Zeltdachkonstruktion  und der 290 Meter  hohe Turm im Olympiapark sind längst schon zur touristischen Attraktion Münchens geworden. Neben zahlreichen großen Musik- und Sportveranstaltungen outdoor im Olympiastadion oder indoor in der Olympiahalle, gibt es auch ein umfangreiches Freizeit- und Erholungsangebot, wie das Kleinkunstfestival „Toolwood“.

Weiter Highlights im Olympiapark sind:
- Abseilen vom Stadiondach
- Klettertour über das Stadiondach
- Architek-Tour zu den faszinierenden Bauwerken des Olympiaparks
- Audio-Tour mit O-Tönen Prominenter

Bavaria Filmstudios

Unvergesslich ist Fuchur in der Unendlichen Geschichte. Die Bavaria Filmstudios in München geben jedem Besucher die Möglichkeit auf dem Drachen zu reiten oder weitere Filmset bekannter Serien oder Filme hautnah zu betrachten. Die Führung durch die Studios dauern zumeist um die 90 Minuten und darf sich auf die Kulissen von Marienhof freuen.

Tierpark Hellabrunn

Die Tierpark Hellabrunn wurde 1911 als erster Geo Zoo der Welt gegründet und bietet zu jeder Jahreszeit ein eindruckvolles Naturerlebnis an den Isarauen. Hier steht das Wohlbefinden und die artgerechte Tierhaltung im Vordergrund. Besonders schön für die Besucher des Tierparks ist, dass die Tier ohne störende Gitter und Zäune beobachtet werden können.

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

+SPEZ. INHALT-für-GANZ RECHTS+